BEST OF Amy Lungu and Friends am 27.09.2020 um 17:00 Uhr (Einlass 16:00 Uhr)

AMY LUNGU VIOLINE

RUTH SABADINO SAXOPHON, GESANG

BASTI SCHILLER KONTRABASS

MARKUS HERZER PIANO

CHRISTOPH SABADINO SCHLAGZEUG

 

Das Programm enthält eine farbenreiche Mischung aus Pop, Rock und Jazz.

Eintritt: 20 € (15 €)

Die Corona-Sicherheitsvorschriften erfordern eine Kartenvorbestellung seitens der Konzertbesucher. Bitte richten Sie daher Ihre verbindlichen Reservierungswünsche an:

ana-maria.lungu@gmx.de

(Ana-Maria Lungu, Geschäftsführung und Künstlerische Leitung, Tel. 0171 / 1487 417)

und überweisen Sie den Eintritt auf das Konto des Kulturvereins Schloss Assumstadt bei der Kreissparkasse Heilbronn IBAN DE92 6205 0000 0000 2181 77.

Bitte bringen Sie Ihre Atemschutzmaske mit. Sie darf während des Konzerts bei Einhaltung des Personen-Mindestabstands von 1,5 m abgelegt werden.

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser Veranstaltung ein!

 

"Liebe schwärmt auf allen Wegen" Muttertagskonzert

 

 

9. Mai 2021     

Einlass: 17.30 Uhr     

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

 

MONIKA HERZER SOPRAN

USCHI DAHLHAUSEN KLARINETTE

FLORIAN KUNZ KLAVIER

Wunderschöne Lieder und Kammermusikstücke von Franz Schubert sowie Robert Schumanns „Eichendorff-Liederkreis“ stimmen Sie ein auf den Frühling! Einen Höhepunkt des Abends bildet Franz Schuberts berühmtes Werk „Der Hirt auf dem Felsen“ für Sopran, Klarinette und Klavier.

Ein Konzert voller Kontraste ... so wie das intensive Leben eines Hirten in den Alpen!

Nachwuchskonzert mit der Pre-College Class

Musikhochschule Würzburg

16. Mai 2021         

Einlass: 17.30 Uhr         

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 10 € / 5 €

Die Pre-College-Klasse für Violine von Dan Talpan an der Musikhochschule Würzburg präsentiert ihr Programm vor dem Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert". Weitere Nachwuchskünstler auf anderen Instrumenten runden das anspruchsvolle Programm ab.

Live im Schloss - Charles Simmons

20. Juni 2021

Einlass: 17.30 Uhr                   

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

CHARLES SIMMONS GESANG

JAN STÜRMER GITARRE

 

Gefühlvoll. Dynamisch. Facettenreich. Dies sind nur einige Worte, um Charles Simmons zu beschreiben. Er zählt zu den besten Sängern und Live-Performern in Deutschland, und sein Talent und seine Leidenschaft für Musik sind allgegenwärtig. Er ist mit Gospel, Soul und Rock aufgewachsen und hatte Unterricht in klassischem Gesang, Jazz-Improvisation und Musical-Theater. 

Seit 2008 ist er Dozent an der Mannheimer Popakademie und dem Modern Music Center in Stuttgart.

Der in Aschaffenburg lebende Gitarrist, Songwriter und Producer Jan Stürmer begann mit 8 Jahren, Gitarre zu spielen. Später studierte er Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Nürnberg. Seitdem arbeitete er als Live- und Studiogitarrist sowie als Sänger mit vielen namhaften Künstlern.

Veranstaltung des Hohenloher Kultursommers

Beethoven und Ravel

18. Juli 2021

Einlass: 10.30 Uhr                    

Beginn: 11.00 Uhr

Eintritt: 25 € / 22 € / 12,50 €

L’ONDINE TRIO

DAINIS MEDJANIKS VIOLINE

ELIF DIMLI CELLO

ASEN TANCHEV KLAVIER

Werke von Beethoven, Ravel, Takemitsu

 In diesem ausdrucksstarken Trio treffen sich Musiker/innen aus Lettland, der Türkei und Bulgarien mit ihrer jeweiligen kulturellen Leidenschaft. Sie sind Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe.

Im Konzert überzeugen sie mit Beethovens Erzherzog-Trio B-Dur op. 97, und wie ein luftig-schwereloses Lied beginnt Ravels Trio in a-Moll und endet mit orchestraler Wirkung. Zwischen die Gezeiten geraten Sie dann in Toru Takemitsus Werk „Between Tides“ - das kraftvoll-melancholische Klaviertrio lässt Sie die Wellenbewegung förmlich spüren.

Karten bestellen unter:

https://hohenloher-kultursommer.reservix.de/events

 

Klaviertrios aus drei Nationen

26. September 2021

Einlass: 17.30 Uhr                     

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

ELIAS NYMAN VIOLINE

ADELE XIANG VIOLONCELLO

MAXIMILIAN KHEVENHÜLLER-METSCH KLAVIER

 

Das Trio entstand im Herbst 2019 an der Sibelius-Akademie in Helsinki und erlangt seine weitere Reife in verschiedenen Meisterkursen. Dieses Konzert ist Teil einer Tournee mit Auftritten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Besonders nahe liegen den Interpreten die drei Klaviertrios des Abends von Franz Schubert (Deutschland: Klaviertrio Nr. 2 Es-Dur op. 100), Maurice Ravel (Frankreich: Klaviertrio a-Moll) und Frank Martin (Schweiz: Trio über irländische Volksmelodien).

Klassik meets Jazz

17. Oktober 2021

Einlass: 17.30 Uhr                     

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

RUTH SABADINO SAXOPHON

CLAUDIA GROSSEKATHÖFER KLAVIER

Einen großen musikalischen Bogen spannen beide Musikerinnen, wenn sie Werke von Astor Piazzolla, Claude Debussy, Gabriel Fauré bis hin zu Ray Charles u. v. m. präsentieren.

Scheinbar mühelos wechseln sie zwischen den unterschiedlichen Genres Klassik, Jazz, Klezmer und Tango. Dabei verstehen sie es, mit einfühlsamer Virtuosität und Bühnenpräsenz die große Bandbreite ihrer Instrumente zur Geltung zu bringen. Ein ganz besonderer Hörgenuss!

 

Musikalische Kinderspiele

14. November 2021

Einlass: 17.30 Uhr         

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 15 € / 10 €

MANFRED HUBERT VIOLINE

ARNOLD HUBERT VIOLINE

ANTON HUBERT VIOLA

TATJANA HUBERT KLAVIER

Im gemeinsamen Zusammenspiel als Duo, Trio oder Quartett begeistert eine musikalische Familie auf einer kammermusikalischen Zeitreise.

Die professionellen Eltern Tatjana und Anton Hubert musizieren mit ihren beiden hochbegabten Kindern Manfred und Arnold facettenreiche große und kleine Werke aus verschiedenen Jahrhunderten - ein schönes Beispiel erfolgreicher musikalischer Frühförderung.

Adventszauber im Schloss

5. Dezember 2021

Einlass: 17.30 Uhr                     

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

ANA-MARIA LUNGU VIOLINE

CHRISTOPH WEINHART KLAVIER

 

Wie in jedem Jahr geht auch unsere Konzertsaison 2021 mit einem kulturellen Höhepunkt weihnachtlicher Vorfreude in der Adventszeit zu Ende. Ihr Zuhören wird Sie die Weihnachtszeit bereits erahnen lassen.

Neben der Geigerin Ana-Maria Lungu und ihrem Pianisten Christoph Weinhart wird auch der/die Preisträger(in) des Violinwettbewerbs Schloss Assumstadt sein/ihr Können präsentieren.